Neue Konzeptstudie eines alten Schweden:
Ausblick auf neue Generation des Volvo S60

Sportlichster Volvo hat im Jänner seine Weltpremiere Extrem flache Mittelkonsole besteht aus Kristallglas

Neue Konzeptstudie eines alten Schweden:
Ausblick auf neue Generation des Volvo S60 © Bild: Volvo

Die Volvo Car Corporation veröffentlicht das erste Foto des neuen Volvo S60 Concept, der im Januar 2009 auf der Detroit Motorshow seine Weltpremiere feiert. Das Konzeptfahrzeug gibt einen Vorgeschmack auf die neue Generation des Volvo S60, die 2010 auf den Markt kommt. Die erste Aufnahme des faszinierenden Volvo S60 Concept zeigt eine Coupé-inspirierte Silhouette, die schon beim aktuellen Volvo S60 formprägend war und nun noch stärker akzentuiert wurde. Im Innenraum steht die extrem flache Mittelkonsole aus Kristallglas für eine neue Vision von Volvo bei der Innenraumgestaltung.

„Wir wagen jetzt ein noch aufregenderes und dynamischeres Design. Zugleich wollen wir natürlich unsere führende Position in Sachen automobiler Sicherheit behaupten," sagt Stephen Odell, President und CEO der Volvo Car Corporation. Das neue Konzeptfahrzeug repräsentiere einen Teil der Zukunft von Volvo und gebe einen Ausblick auf den neuen Volvo S60, der einer der stärksten Wettbewerber im Premium-Mittelklassesegment werde. „Das Design unseres Konzepts steht für pures Fahrvergnügen. Und ich kann bereits heute versprechen, dass der neue Volvo S60 ein sportliches Fahrgefühl bieten wird wie kein anderer Volvo zuvor", betont Odell.

Das Design des Volvo S60 Concept ist geprägt durch die geschmeidige Coupé-förmige Dachlinie und eine völlig neue Schulterpartie, die in einer doppelten Welle von den Frontscheinwerfern bis zum Heck verläuft. „Wir haben uns dabei von der schwedischen Küste mit ihren Klippen inspirieren lassen, und das Ergebnis ist eine faszinierende Kombination aus Dramatik und Sinnlichkeit", sagt Steve Mattin, Design-Direktor bei Volvo. „Mit diesem Konzeptfahrzeug erreicht unsere Design-DNA ein neues Level. Wir sprechen hier von einem dramatischen neuen Ansatz, und das heißt, dass wir das optische Erscheinungsbild unserer Fahrzeuge Stück für Stück steigern werden."

Mutiger Schwede
Das Exterieurdesign des Konzeptfahrzeugs gibt bereits einen klaren Hinweis darauf, was die Kunden vom neuen Volvo S60 erwarten können. Noch mutiger zeigen sich die Schweden bei der Gestaltung des Interieurs. Hier haben die Designer die Vision einer völlig neuen Innenraumgestaltung entworfen. Highlight ist die scheinbar frei schwebende Mittelkonsole aus Kristallglas, die Volvo zusammen mit der renommierten schwedischen Glasmanufaktur Orrefors realisierte. Sie zieht sich wie eine elegante transparente Welle von der Instrumententafel bis zu den Rücksitzen und beeindruckt durch perfekte Ergonomie und hohe Funktionalität.

„Bei der Gestaltung eines Konzeptfahrzeugs geht es für uns immer darum, der Kreativität freien Lauf zu lassen, und diese ikonenhafte extrem flache Mittelkonsole war das perfekte Objekt dafür", sagt Steve Mattin. „Die Verwendung von purem Kristallglas ist ein faszinierendes Experiment, und es ist durchaus denkbar, dass Kristall oder ähnliche Materialien in Zukunft bei der Innenraumgestaltung Verwendung finden werden."

(volvo/red)