Neu: Der erste "Ice Cream Spa" für Kinder auf den Malediven

Neu: Der erste "Ice Cream Spa" für Kinder auf den Malediven © Bild: ziererCOMMUNICATIONS

Conrad Maldives Rangali Island eröffnet als erstes Resort ein Kid’s Spa im Design einer Eisdiele und gestaltet Maaja Children’s Club komplett neu.

Mit zwei komplett unterschiedlichen Spa-Konzepten ist das Conrad Maldives Rangali Island eines der führenden Spa Resorts der Malediven. Mit seinen luxuriösen Verwöhnprogrammen im Over-Water Spa und dem ganzheitlicheren Ansatz im The Spa Retreat ist es bei Erholungssuchenden bereits als Wellness-Eldorado bestens bekannt. Weil auch Kindsein nicht immer ein Zuckerschlecken ist, können sich die kleinsten Gäste des 6-Sterne Resorts ab sofort in ihrem eigenen „Ice Cream Spa“ von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen.

Der erste kindgerechte Spa im Design einer Eisdiele aus den 50er Jahren entstand im Rahmen der kompletten Neugestaltung des Kinder-Clubs. Die kleinen Eisprinzessinen und –prinzen wählen aus einer Fülle von Treatments, die von Maniküre und Pediküre bis hin zu Körperpeelings und -massagen reichen und speziell für Kinder kreiert wurden. Die dazu passenden Produkte von Me! Bath riechen und sehen so aus, aus ob sie gerade eben beim Eismann aus seinem Wagen gekullert wären.

"Kleine" ganz groß!
Das leckere Verwöhnprogramm gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und mit extra Toppings: Wie wäre es mit der „Super Sundae Supreme“ Massage mit Strawberry Fields oder Choco-holic Chocolate Geschmack, garniert mit einer ’Princess Me Facial` Gesichtsbehandlung? Oder einer „Marvelous Magical Mini-Cure“ in der Geschmacksrichtung Apple Pie oder Lavender Lullaby und Nageltattoo als Sahnehäubchen?

Während sich Mädchen wie Prinzessinnen verwöhnen lassen, können Jungs als echte Kerle mit einem (natürlich abwaschbaren) Tattoo prahlen oder bei einem ‘I’m a Boy Facial’ entspannen. Hilfe gegen lästige Pickel verspricht das ‘Clean me up Facial’ . Das ‘Calm me down Facial’ ist das perfekte Mittel gegen Sonnenbrand und sonnengestresste Haut.

„Ice Cream Spa“ & neue Außenanlagen für Abenteurer
Die Neugestaltung des Maaja Children’s Club auf der Insel Rangalifinohlou brachte jedoch nicht nur den neuen „Ice Cream Spa“ mit sich. Die neuen Außenanlagen des Kid’s Club umfassen eine Wasserlandschaft mit Becken in Fischform und verschiedenen Waterjets, einen Spielplatz mit Baumhäusern, Rutsche, Schaukeln und Kletterwand. Auch die Innenanlagen wurden umgestaltet und erweitert mit vielen Möglichkeiten zum Malen, Basteln und Experimentieren. Die Kinder werden mit einem Rucksack, einem personalisierten T-Shirt, einem Aktionsplan und einer ersten Schnitzeljagd begrüßt – so dass von Anfang an keine Langeweile entsteht.

Die neuen Anlagen des Maaja, „Maaja“ bedeutet Spaß in der Landessprache Divehi, garantieren, dass sowohl die Kleinen als auch ihre Eltern ihr ganz persönliches tropisches Paradies genießen können.

Quelle: Redaktion/ ziererCOMMUNICATIONS