Promi-Hochzeit von

Neil Patrick Harris hat geheiratet

"Barney Stinson" gab seinem langjährigen Freund David Burtka das Ja-Wort

Neil Patrick Harris und David Burtka © Bild: Getty Images/Robin Marchant

Nach zehnjähriger Beziehung und zwei gemeinsamen Kindern hat Serien-Star Neil Patrick Harris ("How I Met Your Mother") seinem Freund David Burtka das Ja-Wort gegeben. Die Zeremonie fand am Samstag im engsten Familien- und Freundeskreis in Italien statt.

"Wir sind glücklich, verkünden zu dürfen, dass Neil Patrick Harris und David Burtka in Italien in einer intimenen Zeremonie umgeben von ihren engsten Freunden und ihrer Familie geheiratet haben", erklärt der Sprecher des Paares gegenüber dem US-Magazin "People".

Neil: "Ich habe geheiratet"

Auch Neil Patrick Harris selbst, der in der Sitcom "How I Met Your Mother" neun Jahre lang den notorischen Frauenhelden Barney Stinson mimte, twitterte die frohe Kunde in die Welt hinaus.

Im echten Leben ist Neil Patrick Harris, der seine ersten Erfolge mit der TV-Serie "Doogie Howser" feierte, kein Aufreißer, sondern seit über zehn Jahren glücklich mit David Burtka, der in "How I Met Your Mother" mehrere kleinere Auftritte als Lillys Ex-Freund Scooter hatte, liiert. Das Paar zieht gemeinsam die inzwischen dreieinhalbjährigen Zwillinge Harper Grace und Gideon Scott groß, die von einer Leihmutter ausgetragen wurden.

Auftritt von Elton John

Als im Jahr 2011 die Homo-Ehe in New York legalisiert wurde, erklärte Neil Patrick Harris, er sei bereits seit fünf Jahren mit seinem Lebensgefährten verlobt und habe seither sehnsüchtig auf besagte Nachricht gewartet. Nun haben die beiden Männer endlich Nägel mit Köpfen gemacht. Ein Highlight der Hochzeit war die Performance von Sir Elton John, mit dem das Paar gut befreundet ist.

Auf Twitter kursieren auch bereits Hochzeitsfotos von Neil Patrick Harris und David Burtka, die beide Smokings von Tom Ford trugen.

Kommentare