NBA von

Mavs verlieren erneut

Dallas nach Niederlage Conference-Schlusslicht. Miami Heat bleiben hingegen unbesiegt

NBA - Mavs verlieren erneut © Bild: GEPA pictures/US Presswire/Jerome Miron

Vizemeister Miami Heat hat auch sein fünftes Saisonspiel in der National Basketball Associaton (NBA) gewonnen. Das Team aus Florida fegte am Neujahrstag die Charlotte Bobcats mit einem 129:90-Heimtriumph vom Parkett. Champion Dallas kassierte dagegen einen 82:99-Niederlage bei den Minnesota Timberwolves und hält damit als Schlusslicht der Western Conference weiter nur bei einem Sieg.

NBA-Ergebnisse vom Sonntag:
Miami Heat - Charlotte Bobcats 129:90
Orlando Magic - Toronto Raptors 102:96
Cleveland Cavaliers - New Jersey Nets 98:82
Washington Wizards - Boston Celtics 86:94
Minnesota Timberwolves - Dallas Mavericks 99:82
Denver Nuggets - Los Angeles Lakers 99:90
Chicago Bulls - Memphis Grizzlies 104:64
Sacramento Kings - New Orleans Hornets 96:80
Los Angeles Clippers - Portland Trail Blazers 93:88