NBA Basketball von

Bulls patzen ohne Rose

Liga-Topteam kassiert ohne seinen MVP eine bittere Heimpleite gegen Denver Nuggets

NBA Basketball - Bulls patzen ohne Rose © Bild: Reuters/Kolczynski

Die Chicago Bulls haben in der NBA eine überraschend deutliche Heimpleite gegen die Denver Nuggets kassiert. Die Nuggets setzten sich am Montag beim aktuell besten Team der Basketball-Eliteliga 108:91 durch. Ty Lawson führte die um einen Play-off-Platz kämpfenden Gäste mit 27 Punkten und neun Rebounds an. Bei den Bulls fehlte weiter ihr an der Leiste angeschlagener Superstar Derrick Rose.

Chicagos Spitzenposition ist jedoch nicht in Gefahr, da auch Miami Heat eine Niederlage einstecken musste. Das Team aus Florida kassierte mit einem 90:105 auswärts bei den Indiana Pacers die zweite Niederlage in Serie.