National Hockey League von

Torpremiere für Andreas Nödl

Der Wiener erzielt gegen Phoenix seinen ersten Treffer für die Carolina Hurricanes

National Hockey League - Torpremiere für Andreas Nödl © Bild: GEPA/USPresswire/Szczerbowski

Andreas Nödl hat in der NHL zumindest ein persönliches Erfolgserlebnis verbucht. Der Wiener erzielte bei der 3:4-Niederlage der Carolina Hurricanes gegen die Phoenix Coyotes seinen ersten Saisontreffer in der nordamerikanischen Eishockey-Eliteliga.

Die "Canes" gingen trotz einer 3:1-Führung am Ende zum vierten Mal in den jüngsten fünf Spielen als Verlierer vom Eis. In der Eastern Conference ziert der Stanley-Cup-Sieger von 2006 damit weiter das Tabellenende.

Der Ende November nach Carolina gewechselte Nödl traf in der 26. Minute zum zwischenzeitlichen 2:1 für sein Team. Nach 136 NHL-Partien für die Philadelphia Flyers sowie die Hurricanes hält der 24-Jährige damit bei 13 Toren. Carolina lag gegen die Gäste aus Arizona bis zur 34. Minute 3:1 voran, ehe Phoenix das Spiel noch drehte.