Nach Todesmeldung von

Melania Trump zeigt
plötzlich große Gefühle

Wir werden Dich vermissen, Karl

Nach Todesmeldung - Melania Trump zeigt
plötzlich große Gefühle © Bild: APA/AFP/Jim WATSON

Nach einem TV-Interview im Oktober vergangenen Jahres ist es ruhig geworden um Melania Trump. Während damals ihre Ehe mit US-Präsident Donald Trump im Mittelpunkt stand und sie eher zurückhaltend auf die Fragen zu ihrem Beziehungsstatus antwortete, zeigt sie nun bei einem völlig anderem Thema plötzlich große Emotionen.

Lieben Sie Ihren Ehemann? Die eher verhalten wirkende Antwort der First Lady im Herbst vergangenen Jahres: "Ja, uns geht es gut." Deutlich größere Gefühle zeigt sie nun, nach dem Ableben von Mode-Ikone Karl Lagerfeld.

© AFP or licensors
»Die Welt ein kreatives Genie verloren«


"Die Welt ein kreatives Genie verloren. Wir werden Dich vermissen, Karl!" schrieb das frühere Model am Dienstag in Kurzbotschaftendienst Twitter. Mit diesem Worten würdigt US-Präsidentengattin Melania Trump den verstorbenen deutschen Modeschöpfer Karl Lagerfeld.

Zudem veröffentlichte die First Lady Fotos, die sie in Kreationen des französischen Modehauses Chanel zeigen, wo Lagerfeld dreieinhalb Jahrzehnte lang als Kreativdirektor tätig war.

Ihre liebsten Lagerfeld-Kreationen

Auf einem posiert sie neben Lagerfeld. Ein weiteres Bild zeigt einen persönlichen Entwurf des verstorbenen Modeschöpfers für ein Outfit der First Lady. Neben der Zeichnung sind seine Anmerkungen zu lesen. Die Rock-Blazer-Kombination hat Melania Trump im Jahr 2017 getragen, als der israelische Premierminister Benjamin Netanyahu (69) mit seiner Frau zu Gast im Weißen Haus war. Das dritte Bild zeigt Trump in eben dieser Lagerfeld-Kreation.

© APA/AFP/POOL/STEPHANIE LECOCQ

Melania Trump hatte Chanel auch bei einem Staatsdinner zu Ehren des französischen Staatschefs Emmanuel Macron und dessen Ehefrau Brigitte im April 2018 in Washington getragen. Sie trug damals ein funkelndes silbernes Kleid ohne Ärmel. Lagerfeld war im Alter von 85 Jahren in einem Krankenhaus nahe Paris verstorben, wie Chanel am Dienstag mitgeteilt hatte.

Vom Modeln und Mode

Ihre emotionale Anteilname am Tod von Karl Lagerfeld verwundert wenig. Denn: Auch wenn sie auch auf politischer Ebene mit der einstigen Präsidenten-Gattinnen Michelle Obama oder Hillary Clinton nicht mithalten kann, in Sachen Mode kennt sich die gebürtige Slowenin aus – schließlich war sie ja selber mal Model.

Kommentare