Nach Haselnuss wird es nun exotischer:
Manner macht erste Kamelmilch-Schokolade

"Al Nassma" wird nur im arabischen Raum verkauft Kamelmilch wird nun nach Wien-Hernals geliefert

Nach Haselnuss wird es nun exotischer:
Manner macht erste Kamelmilch-Schokolade © Bild: Herbert Pfarrhofer/APA

Der Wiener Süßwarenhersteller Manner produziert die erste Kamelmilch-Schokolade der Welt. Verkauft wird die ungewöhnliche Köstlichkeit derzeit allerdings nur im arabischen Raum, in Österreich müssen sich Naschkatzen vorerst mit traditionellen Manner-Schnitten begnügen. Verkostet wurde die Leckerei "Al Nassma" - benannt nach einer frischen Meeresbrise - erstmals am 23. Oktober in Dubai.

Die Kamelmilch wird von der gleichnamigen Firma in Pulverform nach Wien-Hernals geliefert und dort von Manner zu Schokolade verarbeitet. Erhältlich ist "Al Nassma" als Tafel oder kamelförmiger Guss derzeit in eigenen Shops am Flughafen Dubai, direkt in der Stadt und in einem Outlet-Geschäft bei der Kamelfarm. Dort wurden für die Schokoproduktion 3.000 Tiere angeschafft. Kamelmilch erfreut sich im arabischen Raum besonders großer Beliebtheit. Sie enthält viel Vitamin C, ist reich an Mineralstoffen und hat einen niedrigen Fettgehalt.
(apa/red)