Mord in Indien von

In Zug enthauptet

Vor den Augen entsetzter Passagiere. Polizei sucht nach einer Bande Jugendlicher.

Mord in Indien - In Zug enthauptet © Bild: APA/EPA

Tragischer Vorfall in Indien: Vor den Augen entsetzter Passagiere ist in einem Zug ein Mann enthauptet worden. Jetzt wird nach den Mördern gefahndet.

Wie die Polizei mitteilte, sucht sie nach einer Bande Jugendlicher, die mit Messern bewaffnet am Montagnachmittag den Zug stürmte. Dieser hielt sich gerade in der Nähe des Bahnhofs von Bazarshau im Osten des Landes auf. Sie sollen einen Süßwarenhändler getötet haben.

Die Angreifer seien geflohen, als der Lokführer den Zug nach Schreien von Passagieren zum Stehen gebracht hatte. Hintergrund der Tat seien vermutlich Streitigkeiten im Dorf des Opfers, sagte ein Polizist, ohne genauere Angaben zu machen.

Kommentare