Moorhuhn von

Verrückte Hühner im Kino

Kult-PC-Game feiert Revival und kommt jetzt auf die große Leinwand

Moorhuhn - Verrückte Hühner im Kino © Bild: APA/DPA/Phenomedia

Ende der 90er-Jahre war es der Hit auf allen PCs: Das Moorhuhn! Kaum jemand, der zu dieser Zeit nicht die verrückten Hühner auf seinem Bildschirm abknallte. Jetzt gibt es mit „Moorhuhn Combat“ ein neues Game – und die Kult-Hühner sollen auch ins Kino kommen!

Moorhuhn wurde 1999 vom niederländischen Unternehmen Witan erfunden und sollte eigentlich ein Werbespiel für die Whiskey-Marke Johnnie Walker dienen. Jedoch schlug das verrückte Hühner-Abknallen ein wie eine Bombe und wurde zum Beispiel in Deutschland so populär, dass es als „Bedrohung für Betriebsumsätze“ angesehen wurde. Außerdem schaffte der Name „Moorhuhn“ es sogar in den Duden.

Game kommt ins Kino
Irgendwann verschwanden die Hühner wieder von den PCs (ob die deutschen Umsätze damit wieder gesichert waren, sei dahingestellt) und gehören seither der Vergangenheit an. Doch wie alles, was einmal populär war, schafft auch das Moorhuhn ein Revival. Einerseits als neues Browsergame „Moorhuhn Combat“ – aber auch auf einem viel größerem Bildschirm, nämlich im Kino.

"Blockbuster" bereits in Arbeit
„Your Family Entertainment“ hat sich laut bild.de die Rechte an der Kult-Spielereihe gesichert und wird „Das Moorhuhn – Der Film“ auf die Leinwand bringen. Das Projekt, geleitet von Douglas Welbat („7 Zwerge“) ist bereits in Arbeit und soll „sämtliche Erwartungen übertreffen“. Auch Produzent Reginald Puhl sieht darin das Zeug zum großen Blockbuster. Worum es geht, wurde allerdings bis jetzt nicht verraten. Vermutlich werden aber ein paar Hühner abgeknallt…

Eine kleine Erinnerungshilfe - das war Moorhuhn:

Link: Zur Moorhuhn-Seite