monbijou hotel von

Mitten in Berlin Mitte

Hier logieren Sie stylisch aber gemütlich im Zentrum der Stadt. Der NEWS.AT-Test.

  • monbiju hotel Berlin
    Bild 1 von 29 © Bild: NEWS.AT/Eschberger

    monbiju hotel

    Hotel von außen

  • monbiju hotel Berlin
    Bild 2 von 29 © Bild: NEWS.AT/Eschberger

    monbiju hotel

    Hotel von außen

Das monbijou hotel in Berlin ist stylisch, und strahlt dennoch Gemütlichkeit aus. NEWS.AT hat sich das neue Hotel im Herzen Berlins vor Ort angesehen. Zahlt es sich wirklich aus, dort zu nächtigen?

Hotels gibt es in der Hauptstadt Deutschlands wie Sand am Meer. Doch welches nehmen, fragt man sich, wenn man einen Städtetrip dorthin plant? Wenn man im Zentrum wohnen will, um alles zu Fuß erreichen zu können, aber doch ruhige Nächte verbringen will ohne Straßenlärm, dann ist man im " monbijou hotel" genau richtig.

Das erst kürzlich neu eröffnete Hotel im klassischen britischen Vintage Stil befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hackeschen Markt, zur Museumsinsel, zum Berliner Dom sowie zu einer Einkaufsstraße und anderen Sehenswürdigkeiten. Und auch wenn es öffentliche Verkehrsmittel gleich in der Nähe gibt, kann man von dort aus die Stadt bequem zu Fuß aus erkunden.

Das Zimmer

Das Doppelzimmer bietet alles, was man benötigt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Neben dem obligatorischen Bett gibt es auch zwei gemütliche Sessel und ein Tischchen, das Bad mit Regendusche ist ausreichend groß und es gibt einen Art Schminktischchen gegenüber der Garderobe und dem Schrank (siehe Bilder oben ).

Das Highlight

Das Highlight der Unterkunft ist jedoch das Frühstück (siehe Fotos ). Denn man bekommt alles, was man sich wünscht: Von diversen Kaffees über Tees bis zu frisch gepressten Fruchtsäften. Es wird je nach Wunsch des Gastes ein Omelette mit selbst zusammen gestellten Zutaten zubereitet oder auch Waffeln und Pancakes. Die Brötchen werden frisch gebacken, dazu passen sind die leckeren selbst gemachten Aufstriche des Hauses, die in kleinen Gläschen angeboten werden - ebenso wie diverse Honig- und Marmeladesorten oder Obst. Bereits in kleine Stückchen geschnitten mischt man es gerne ins Müsli.

Vor allem die Lounge rund um den offenen Kamin und die Bibliothek lädt nach einer ausgedehnten Stadttour ein, sich nach einem anstrengenden Tag in einen der gemütlichen Sessel zu werfen, um noch ein - oder auch mehrere - Gläschen zu genießen. Oder eben ein gutes Buch zu lesen. Dort kann man den Tag entspannt beenden, bevor es ins Bett und danach auf zu neuen Abenteuern geht.

Preise und Ausstattung

Insgesamt verfügt das Hotel über fünf Etagen und 101 Zimmer, wobei ein Einzelzimmer ab 79 Euro und das Doppelzimmer ab 99 Euro kostet. Zur Begrüßung steht in jedem Zimmer eine Flasche Mineralwasser, außerdem darf man sich über kostenfreies WLAN und eine iPod Docking Station freuen. Im monbijou Restaurant mit Bistro, Bar und Raucher-Lounge bekommt man vom Frühstück bis zum Gute-Nacht-Getränk alles, was man für Leib und Seele benötigt.

Fazit: Nicht nur die Lage des Hotels ist perfekt. Zu vielen Sehenswürdigkeiten kommt man bequem zu Fuß, andere kann man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, die sich gleich ums Eck am Hakeschen Markt befinden, ansteuern. Trotzdem ist es erstaunlich ruhig. Und nach einem leckeren Frühstück ist man gewappnet, um Berlin zu erkunden. Die Zimmer reichen für einen Sightseeing-Trip völlig aus.

NEWS.AT Wertung:
Ambiente: ****
Lage: ******
Service: ****
Zimmer: ****
Küche: *****
(Maximale Sternchen-Anzahl: 6)

monbijou hotel
Monbijouplatz 1
10178 Berlin
Telefon: +49 30 616 20 300 | Fax: +49 30 616 20 30 777
http://www.monbijouhotel.com/ | Email: iinfo@monbijouhotel.com

Nachlesen und beruhigt in den Urlaub fahren: Mehr NEWS.at-Hotelchecks finden Sie hier!

Kommentare