Monaco von

Fürstin Charlène - Wie
sollen ihre Zwillinge heißen?

Kinder könnten jeden Moment kommen - das sind die Namens-Favoriten

Fürstin Charlene © Bild: Getty Images/Pascal Le Segretain

Kurz vor Weihnachten sollen die Kinder von Charlène und Albert das Licht der Welt erblicken. Da Zwillingsgeburten oftmals aber bereits längere Zeit vor dem errechneten Termin stattfinden, könnte es ab sofort jeden Moment so weit sein. Somit wird nicht nur das Rätselraten um das Geschlecht der Kinder, sondern auch die Namenswahl immer akuter.

THEMEN:

Am monegassischen Nationalfeiertag zeigte sich Charlène zum vermutlich letzten Mal vor der Geburt ihrer Zwillinge in der Öffentlichkeit. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Albert winkte die Fürstin vom Palastbalkon und wirkte dabei glücklich und entspannt. Es ist jedoch die Ruhe vor dem Sturm, denn ihre Zwillinge könnten ab sofort jederzeit das Licht der Welt erblicken.

Fürstin Charlene
© Getty Images/AFP/Valery Hache Charlène und Albert am Nationalfeiertag in Monaco

Während Prinzessin Carolines Kinder Andrea und Charlotte Casiraghi bei der Namenswahl ihrer Sprößlinge aus den Vollen schöpfen konnten und sie Sacha und Raphael nannten, werden die Namen der Zwillinge von Albert und seiner Charlène wohl etwas traditioneller ausfallen.

Wie könnten die Monaco-Zwillinge heißen?

Offiziell ist noch nicht bekannt, welches Geschlecht die Zwillinge haben. Charlène weiß es, Fürst Albert möchte sich jedoch bei der Geburt überraschen lassen. Egal ob zwei Mädchen, zwei Buben, oder gar ein Pärchen - die internationalen Medien spekulieren bereits eifrigst über die Namen der royalen Sprößlinge.

Als Favoriten bei Mädchennamen gelten Grace oder Gracia nach Alberts berühmter Mutter. Auch deren zweiter Vorname Patrica steht hoch im Kurs. Auch Antoinette, der Name von Alberts Tante, könnte eine Option sein. Dass das Baby nach Charlènes Mutter Lynette genannt wird, gilt hingegen als eher unwahrscheinlich.

Auch über Bubennamen haben sich die Medien bereits Gedanken gemacht. Als Favoriten gelten hierbei Rainier nach Alberts Vater, sowie Bertrand, Louis oder Henri.

Kommentare