Mögliche Mannschaftsquartiere für EURO 2008 fixiert: 22 Unterkünfte stehen zur Wahl!

Schweiz stellt insgesamt 18 Quartiere zur Auswahl Nachlesen: Von Sportkomplexen bis zu Spitzenhotels

Die möglichen Mannschaftsquartiere für die EURO 2008 in Österreich und der Schweiz sind veröffentlicht und den 52 Mitglieder-Verbänden der Europäischen Fußball-Union (UEFA) in einem Katalog zugestellt worden. In Österreich stehen für die Endrunden-Teilnehmer 22 Sportkomplexe oder erstklassige Hotels mit nahe gelegenen Trainingsplätzen zur Wahl, in der Schweiz sind es deren 18.

Während die österreichische Nationalmannschaft, wie schon im Dezember bekannt gegeben, während ihres Heim-Turniers im Burgenland Quartier bezieht und im Balance Resort in Stegersbach residieren wird, können sich die weiteren noch zu ermittelnden Teilnehmer bis spätestens Weihnachten 2007 für eines der übermittelten Angebote verbindlich entscheiden.

Die Hotel- und Trainingsanlagen können ab sofort bis zur Endrunden-Auslosung am 2. Dezember 2007 besichtigt und auch provisorisch bei der EURO-2008-Organisation reserviert werden. Als Kriterien für die im Sommer 2005 gestartete Auswahl wurden u.a. die Hotel-Kategorie 4 bis 5 Sterne, eine Zimmeranzahl von 50 bis 65, Privatsphäre für die Kicker, Bankett- und Konferenzräume, Wellness- und Fitnessbereiche sowie gute Erreichbarkeit der Stadien angegeben.

Mit den Verhandlungen zwischen den Hotels bzw. Sportzentren und den Verbänden wurde von den EURO-Organisatoren Kuoni Travel Ltd. betraut. Jeder Verband hat die Möglichkeit, pro Austragungsland ein Mannschaftsquartier als bevorzugte Option anzugeben, ist aber nicht dazu verpflichtet, ein in der Broschüre aufgeführtes Quartier zu wählen.

Mögliche Quartiere
Mögliche Mannschaftsquartiere für die EURO 2008 im Einzugsgebiet der
österreichischen Austragungsorte Wien, Salzburg, Innsbruck und
Klagenfurt:

Austragungsort WIEN:
* Vösendorf/NÖ - Austria Trend Eventhotel Pyramide/Trainingsplätze Horr-Stadion und Südstadt
* Baden/NÖ - Grand Hotel Sauerhof/Trainingsplatz SV Wr. Neudorf
* Krems/NÖ - Steigenberger Avance Krems/Seep Doll Stadion Krems
* Enzesfeld-Lindabrunn/NÖ - Sportschule Lindabrunn
* Bad Tatzmannsdorf/St - AVITA Thermen-Wellness-Hotel/Sportzentrum Oberwart
* Stubenberg am See/St - Bundessport- und Freizeizentrum Schielleiten

WIEN/KLAGENFURT:
* Bad Waltersdorf/St - Hotel & Spa Der Steirerhof/Thermenstadion Bad
Waltersdorf

KLAGENFURT:
* Velden am Wörthersee/K - Sonnenhotel Parkvillen/Sportzentrum Velden und Stadion Villach Lind
* Faak/See - Bundessport- und Freizeitzentrum Faaker See
* Bad Kleinkirchheim/K - Hotel "Die Post" und Hotel St. Oswald/Sportplatz Bad Kleinkirchheim

SALZBURG:
* Salzburg - Castellani Parkhotel/Universitäts- und Landessportzentrum Salzburg
* Hof bei Salzburg - ArabellaSheraton Hotel Jagdhof/USC Eugendorf und Sportzentrum Aug
* Bad Aussee/S - Falkensteiner Hotel Wasnerin/Trenkwalder Stadion Bad Aussee
* Obertraun/S - Bundessport- und Freizeitzentrum Obertraun
* Geinberg/Oö - Vitalhotel Therme Geinberg/Fill Metallbau Stadion Ried

SALZBURG/INNSBRUCK:
* Leogang/S - Der Krallerhof/Sportanlage Leogang
* Going/T - Bio-Hotel Stanglwirt/Sportanlage SV Going

INNSBRUCK:
* Seefeld/T - Dorint Sofitel Vital Royal & Spa Seefeld/Sportzentrum Seefeld
* Reith bei Seefeld/T - Hotel Alpenkönig Tirol/Sportzentrum Seefeld
* Neustift/T - Wellnesshotel Milderer Hof und Sporthotel Neustift/Sportplatz Kampl

(apa)