Model Greg Plitt von Zug überfahren

Bei Dreharbeiten von einem Zug erfasst. Crew beobachtete tödlichen Crash.

von Greg Plitt © Bild: Getty Images/A. E. Rodriguez

Schauspieler, Model, Online-Trainer und Bodybuilder - der Amerikaner Greg Plitt wollte im Showbusiness den großen Wurf landen. Doch bevor ihm dieser gelang, erreichte er nun durch seinen tragischen Tod Bekanntheit. Der 37-Jährige arbeitete am vergangenen Samstag bei Dreharbeiten im Umfeld einer Zugstrecke.

Greg Plitt mit Sally Kirkland
© 2007 Getty Images/Chad Buchanan Greg mit Filmpartnerin Sally Kirkland

US-Medien zitieren Augenzeugen, die beobachteten, wie Plitt am Gleis stand und in den Tod gerissen wurde. Das Model soll auf den heranrasenden Zug nicht reagiert haben. Es wird vermutet, dass er dachte, dieser wäre am Nebengleis unterwegs und wäre daher keine Gefahr. Einen Selbstmord haben Behörden auf jeden Fall ausgeschlossen.

Greg Plitt
© Getty Images/A. E. Rodriguez

Für Plitt kam jede Hilfe zu spät. Das Model mit den markanten Augen arbeitete zu Lebzeiten für Calvin Klein und hauptsächlich für Fitnessmagazine. Auf seinem Youtube-Channel veröffentlichte er regelmäßig Fitnesstipps. Nebenbei arbeitete er auch auf eine Filmkarriere hin: er war im vierten Teil der "Terminator"-Reihe zu sehen und spielte diverse Rollen bei Reality-Soaps.

Greg Plitt mit Sally Kirkland
© 2007 Getty Images/Chad Buchanan Greg mit Filmpartnerin Sally Kirkland

Kommentare