Mit ISSP günstigst im Internet vertreten:
.at-Domains seit 1. Mai um 3,49 Euro sichern

Einmalige Gelegenheit: Aktion gilt nur bis 30. 6. 2006

Mit ISSP günstigst im Internet vertreten:
.at-Domains seit 1. Mai um 3,49 Euro sichern © Bild: Werk

Wer schon immer mit einer eigenen Adresse im Internet vertreten sein wollte, hat jetzt dazu die Möglichkeit so günstig wie noch nie seinen Wunsch zu verwirklichen. Seit 1. Mai können Sie Ihre gewünschte .at-Domain um nur 3,49 Euro (inkl. 20 % USt.) auf www.issp.at im ersten Jahr registrieren, jedes Folgejahr kostet 19,90 Euro. Kostenlos enthält jede Domain: Fünf E-Mail-Adressen, gratis Web-Weiterleitung, Nameserver und selbstverständlich alle nic.at Gebühren.

"Jeder Österreicher hat das Recht kostengünstig seine eigene Adresse im Internet zu registrieren. Die .at-Domain ist ein Allgemeingut und gehört uns allen Österreichern.“, so die Vision des Geschäftsführers Martin Szongott. Dieses einmalig günstige Angebot auf www.issp.at gilt bis 30. Juni 2006. Domain-Transfers sind von diesem Angebot ausgeschlossen.

Durchstarter ISSP
ISSP ist seit 1999 am deutschsprachigen Markt vertreten und ein auf die Registrierung von Domainnamen und den Betrieb von Homepages spezialisiertes Unternehmen mit Sitz in Korneuburg. Seit 2003 ist ISSP direkter Registrar der österr. Registrierungsstelle nic.at und somit Vertriebspartner der höchsten Stufe von .at-Domains.

Webtipp: www.issp.at

(red)