Mischa Barton von

Wohnen wie ein Star

"O.C."-Star vermietet ihre Luxus-Bleibe in Beverly Hills für 30.000 Dollar pro Monat

  • Bild 1 von 18

    Mischa Bartons Villa

    Wer hier wohnen will, muss monatlich 30.000 Dollar hinblättern.

  • Bild 2 von 18

    Mischa Bartons Villa

    Ja, Mischa Barton vermietet ihre Villa in Beverly Hills. Und die hat natürlich ihren Preis.

Mischa Barton hat, was ihre Immobilienpläne anbelangt, kein Glück. Seit rund drei Jahren schon versucht sie ihre Villa in Beverly Hills loszuwerden. Ohne Erfolg. Doch der "O.C."-Star weiß sich zu helfen. Für sage und schreibe 30.000 Dollar im Monat vermietet Mischa ihre Villa.

Und auch das ist ihr noch zu wenig. Denn laut "realtor.com" will die 27-Jährige ihren Mietern künftig 35.000 Dollar monatlich abknöpfen. Ob dieser Preis gerechtfertigt ist? Werfen wir doch mal einen Blick auf das Anwesen! Ein ländliches Idyll, umgeben von Bäumen, Bäumen und noch mehr Bäumen. Der blitzblaue Pool auf einem gigantischen Rasen, die Terrasse mit Blick über die Wälder...

Und auch das Innere des Hauses überzeugt - sofern man ein Freund von Kitsch und Prunk ist. Auf 910 Quadratmetern verteilen sich Ledersofas, Luster, Himmelbetten und mit Samt überzogene Stühle. Naja, über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. An Luxus dürfte es den Bewohnern dieser Villa dennoch nicht mangeln.

Kommentare