Miranda Kerr von

Gar nicht unschuldig

Scharfe Brautunterwäsche von Victoria's Secret für den schönsten Tag im Leben

Weiß und gar nicht unschuldig - so sehen die aktuellen Brautdessous von Victoria's Secret aus. Miranda Kerr posiert in der heißen Wäsche und zeigt, dass die wahren modischen Highlights einer Hochzeit untendrunter stattfinden.

Bald geht wieder die große Hochzeitssaison los. Ab März reiht sich ein Ja-Wort ans nächste - und jede Braut möchte natürlich die Schönste sein. Dafür ist aber nicht nur wichtig, in welches Kleid man steigt, sondern auch, was man darunter anzieht. Eine sinnliche Wäsche bringt Braut (und später auch Bräutigam) in die richtige Stimmung - und sorgt nebenbei dafür, dass alles dort bleibt, wo es soll.

Für welche Dessous man sich entscheidet, hängt natürlich auch vom Brautkleid ab. Träger oder keine Träger? Push-Up oder keine Polsterung? Cremefarben oder strahlendes Weiß? Die Unterwäschelabels bringen aus genau diesem Grund eigene Bridal-Kollektionen heraus. Im Fall von Victora's Secret wird diese von Miranda Kerr präsentiert.

Um die schöne Australierin und ihren Mann Orlando Bloom rankten sich in den letzten Monaten ja eigentlich hartnäckige Trennungsgerüchte. Doch es wurde dementiert, was das Zeug hält - und spätestens nach diesen Aufnahmen sollte Orlando wissen, was er an seiner Miranda hat. Unschuldig und dabei so sexy - eine Kombi, die einfach überzeugt!

Kommentare