MILKA Werbung von

Lila liebt Grün

Die Milka Initiative für mehr Artenvielfalt im Nationalpark Hohe Tauern

  • Bild 1 von 4 © Bild: Milka
  • Bild 2 von 4 © Bild: Milka

Wissen Sie, wo über 10.700 verschiedene Tier-, Pflanzen- und Pilzarten beheimatet sind, wovon alleine über 1.200 verschiedene Schmetterlingsarten dort leben? Nicht etwa im Süden Europas, sondern direkt vor den Toren der österreichischen Alpen, im Nationalpark Hohe Tauern, warten ungeahnte Schätze der Natur in ihrer vielfältigsten Form.

Der Nationalpark Hohe Tauern ist mit 1.856 qm der größte Nationalpark Österreichs sowie das größte Schutzgebiet der Alpen und Mitteleuropas. Als Zentrum der Artenvielfalt beherbergt er rund 10.700 Tier-, Pflanzen- und Pilzarten. Eine einzigartige Naturlandschaft, die entdeckt und erlebt werden muss, um sie in ihrer ganzen Bandbreite und Schönheit zu verstehen. Damit dieses Wissen auch zukünftigen Generationen erhalten bleibt, haben Milka und der Nationalpark Hohe Tauern die gemeinsame Initiative „Lila liebt Grün“ zum Schutz der Artenvielfalt ins Leben gerufen. Auf www.lilaliebtgruen.at finden Interessierte eine Erlebnisplattform mit allen wichtigen Facts, spielerischen Elementen und einem Gewinnspiel rund um die Artenvielfalt im Nationalpark Hohe Tauern.

© Video: News.at

www.lilaliebtgruen.at und www.milka.at