Militärjunta ignorierte Warnungen: Wetter-
Experten warnten Burma 48 Stunden davor

Landepunkt und Stärke an Behörden übermittelt

Militärjunta ignorierte Warnungen: Wetter-
Experten warnten Burma 48 Stunden davor

Indische Wetterexperten haben die burmesischen Behörden 48 Stunden vor dem Eintreffen des tödlichen Wirbelsturms gewarnt. "48 Stunden bevor 'Nargis' zuschlug, gaben wir seinen Landepunkt, seine Stärke und alle damit zusammenhängenden Informationen an die burmesischen Behörden", sagte ein Sprecher der indischen Wetterbehörde.

Der Zyklon "Nargis" war über Teile des südostasiatischen Landes hinweggezogen und riss mehrere tausend Menschen in den Tod.

Die UNO und die US-Präsidentengattin Laura Bush hatten nach dem Bekanntwerden der Katastrophe kritisiert, die Militärjunta habe nichts unternommen, um die Menschen vor dem gefährlichen Sturm zu warnen.

(apa/red)