Sexy Videoclip von

Miley Cyrus gibt sich lasziv

20-Jährige zeigt sich im Video zur neuen Single "Wrecking Ball" splitternackt

  • Miley Cyrus in ihrem neuen Video "Wrecking Ball".
    Bild 1 von 4 © Bild: Screenshot/Sony

    In ihrem neuen Video "Wrecking Ball" zeigt sich Miley Cyrus splitternackt.

  • Miley Cyrus in ihrem neuen Video "Wrecking Ball".
    Bild 2 von 4 © Bild: Screenshot/Sony

    Die 20-Jährige provoziert in letzter Zeit äußerst gerne.

Sie kann es einfach nicht lassen. Bei den VMAs sorgte Miley Cyrus mit ihrem Sex-Auftritt für Empörung und nun räkelt sich die 20-Jährige auch noch splitterfasernackt im Video zu ihrer neuen Single "Wrecking Ball". Was kommt als nächstes?

Zusammen mit ihrem Partner Robin Thicke habe sie "Geschichte schreiben" wollen, meinte Miley Cyrus. Das ist ihr zumindest kurzfristig gelungen, denn ihr lasziver Auftritt bei dem MTV Video Music Awards beherrschte tagelang die Klatschspalten.

Mit dem Video zu ihrer neuen Single "Wrecking Ball" setzt die 20-jährige Sängerin nun aber nochmal eins drauf. Zunächst trägt sie noch Unterwäsche, doch dann schwingt sich Miley mit nichts als braunen Stiefeln bekleidet auf einer Abrissbirne hin und her. Ganz nebenbei leckt sie auch noch genüsslich an Werkzeugen.

Das Image des niedlichen Disney-Teeniestars hat Miley Cyrus inzwischen eindeutig und unwiderruflich abgelegt. Die Frage ist nur, wo die Sängerin hin möchte. Schön langsam sollte die 20-Jährige jedenfalls aufpassen, wie sie sich gibt, denn von Anna Wintour wurde sie bereits als "zu skandalös" befunden und vom Cover der Dezember-Ausgabe der "Vogue" verbannt.

Kommentare

papa steht zu ihr solang der rubel rollt..... schade, wenn das geld es wieder mal geschafft hat eine person zu zerstören. früher wurde sie ausgebeutet und jetzt versucht sie gegen ihr image zu rebellieren. tja ändern können wir es eh nicht und daher augen zu und durch. das lied ist erträglich aber der rest unnötig. was solls es ist nicht das erste und auch nicht das letzte skandalvideo auf dieser welt

naja, bei ihr kommt die pubertät halt erst jetzt raus ... ;-) ... schade um das mädl ... denn das, was sie jetzt macht, braucht wirklich niemand.

Hermann Gugger

Langsam frage ich mich schon ob die gute Miley noch alle Tassen in dem berühmten Schrank hat. Wenn sie ihren Ruf und Ihre Karriere zerstören will, na dann Miley nur weiter so, Papa steht eh zu dir egal wieviel Sch.. du machst

Seite 1 von 1