Videospiele von

Microsoft stellt Xbox One X vor

Neue Spielkonsole weltweit ab 7. November für knapp 500 Euro im Handel

Videospiele - Microsoft stellt Xbox One X vor

Microsoft gibt im Kampf der Spielkonsolen wieder ein Lebenszeichen von sich. Der amerikanische Technologiekonzern hat im Vorfeld der Spielemesse E3 in Los Angeles die neue Spielkonsole Xbox One X vorgestellt. Das Gerät wird vom Unternehmen als "leistungsstärkste Konsole der Welt" angepriesen und soll Marktführer Sony und der PlayStation 4 die Stirn bieten.

Xbox-Teamchef Phil Spencer kündigte bei der Produktvorstellung in Los Angeles an, dass die neue Konsole ab dem 7. November weltweit für 499 Dollar in den Handel kommen soll. In unseren Breitengraden bedeutet das einen unverbindlichen Verkaufspreis von knapp 500 Euro.

Mit 42 Spielen wurde gleichzeitig das größte Spiele-Lineup der E3-Geschichte von Microsoft angekündigt, die meisten davon sollen mit echter 4K-Grafik laufen, 22 davon sind Exklusivtitel.

Mehr Leistung, mit und ohne 4K

Xbox One X wurde als Hochleistungskonsole konzipiert. Head of Xbox Phil Spencer betonte, dass sämtliche Games auf allen Konsolen der Xbox One Familie ausgezeichnet spielbar sind. Aber auch Spieler ohne 4K-Fernseher werden auf der Xbox One X dank kürzerer Ladezeiten und höherer Bildfrequenzen erhebliche Leistungsverbesserungen bemerken.

Voll kompatibel zur Xbox-Familie

„Xbox One ist das einzige Konsolensystem, das für die besten älteren, aktuellen und zukünftigen Spiele konzipiert ist“, so Spencer. „Bereits erhältliche Spiele und das Zubehör für Xbox One sind mit Xbox One X kompatibel. Die Chancen stehen sehr gut, dass Xbox Gamer schon zahlreiche Spiele besitzen, die einfach besser aussehen und besser laufen auf Xbox One X.“

Spencer kündigte an, dass das Team Xbox die Xbox One Abwärtskompatibilität weiter forcieren und den Katalog von annähernd 400 beliebten Xbox 360 Titeln erweitern und mit originalen Xbox Klassikern anreichern wird. Xbox gab außerdem bekannt, dass dutzende Xbox One Spiele ein kostenloses Update auf True 4K bekommen, sodass diese die Leistung von Xbox One X voll ausschöpfen. Dazu gehören unter anderem auch die beliebten Spiele „Gears of War 4“, „Halo Wars 2“, „Resident Evil 7, „Final Fantasy 15“, „Minecraft“, „Forza Horizon 3“, „Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands“, „Rocket League” und viele mehr.