Fakten von

Microsoft bringt neue
Surface-Geräte heraus

Eigener Kopfhörer mit integrierter digitaler Sprachassistentin Cortana

Microsoft hat neue Geräte seiner Surface-Produktreihe vorgestellt und Einzelheiten zu seinem aktuellen Update für Windows 10 bekanntgegeben. Dem Tablet Surface Pro 6 und dem Notebook Laptop 2 verpasst Microsoft vor allem mehr Leistung durch neue Intel-Chips.

Neben einer verbesserten Version des High-End-Desktop-PCs Studio 2 kündigte Microsoft auch einen Kopfhörer aus eigener Entwicklung an, in dem etwa die digitale Sprachassistentin Cortana integriert ist und E-Mails vorlesen oder Konferenzschaltungen starten kann.

Das nächste große Update seines Betriebssystem Windows 10 stellt Microsoft aktuell weltweit zur Verfügung. Unter anderem soll es damit auch möglich sein, auf Textnachrichten oder Fotos eines Android-Smartphones auch vom PC aus zuzugreifen. In der Textverarbeitung Word lassen sich mit dem "Ink Editor" auch per Stift oder Finger Wörter einfügen oder Zeilen hinzufügen.

Kommentare