Michael Jackson von

Stammen Kinder nicht von ihm?

Zumindest Paris und Prince Michael sollen keine leiblichen Nachkommen "Jackos" sein

Michael Jackson - Stammen Kinder nicht von ihm?

Was viele schon vermutet haben, könnte nun bald endgültige Gewissheit werden: Der Konzertveranstalter AEG Live hat vermeldet, über "unwiderlegbare" Beweismittel zu verfügen, dass nur Sohn Blanket (10) ein leibliches Kind des "King of Pop" Michael Jackson ist. Prince Michael (16) und Paris (15) sollen demnach von anderen Samenspendern stammen.

Anlass für die aktuellen Enthüllungen ist ein 40 Milliarden Dollar (!)-Gerichtsstreit zwischen der Jackson-Familie und AEG Live, bei der es unter anderem um den Gesundheitszustand des "King of Pop" während der Proben zu seiner finalen Tour geht. Der Jackson-Clan beschuldigt den Veranstalter, aus Profitsucht den Tod des Megastars aufs Spiel gesetzt zu haben. AEG Live droht nun im Gegenzug mit der Veröffentlichung des pikanten Vaterschaftsbeweismaterials.

"Habe Michael Mutterleib als Geschenk gegeben"

Spekulation darüber, dass Prince Michael und Paris nicht "Jackos" leibliche Kinder sind, gibt es freilich schon seit Jahren. Michaels zweite Ehefrau und leibliche Mutter der drei Kinder, Debbie Rowe (54), sprach bereits 2009 selbst davon, dass sie mit dem Sperma eines anonymen Spenders befruchtet worden sei: "Ich habe Michael lediglich meinen Mutterleib als Geschenk gegeben", so Rowe im Wortlaut. Außerdem hatten immer wieder mehrere Männer (darunter Jackson-Doktor Arnold Klein und Ex-Bodyguard Matt Fiddes) behauptet, die echten biologischen Väter der drei Kinder zu sein.

Kommentare

Die Erpressung des Konzertveranstalters ist wirklich weit unter der Gürtellinie.
Man muss aber auch sagen, dass alles rund um Jackson eine never ending story ist. Wen interessiert es ob er der leibliche Vater ist oder nicht? Fakt ist, dass er für seine Kinder da war und auch gesorgt hatte.
Kann da auch nicht endlich mal Ruhe sein? Ich glaube, Jackson würde sich im Grab umdrehen, wenn er wüsste, dass seine Kinder Zielscheiben für Klatsch, Tratsch und gehässigen Zeitungsartikel sind.

Seite 1 von 1