Messi-Triple verlängert Rekord von Barca:
16. Sieg in Folge Liga-Allzeit-Bestmarke

Weltfußballer erzielte bei 3:0 gegen Atletico alle Tore PLUS Ronaldo traf bei Sieg von Real Madrid doppelt

Messi-Triple verlängert Rekord von Barca:
16. Sieg in Folge Liga-Allzeit-Bestmarke © Bild: APA/EPA

Der FC Barcelona hat in der Primera Division einen Siegrekord aufgestellt. Der Meister feierte durch ein 3:0 über Atletico Madrid den 16. Sieg in Folge. Das gab es in Spaniens Eliteliga noch nie. Der Argentinier Lionel Messi zeichnete einmal mehr für die Treffer verantwortlich und erzielte seine Saisontore 22, 23 und 24.

Cristiano Ronaldo hat im Wettschießen mit Messi nachgelegt und Real Madrid zum 17. Saisonsieg geführt. Der portugiesische Superstar steuerte zum 4:1-Erfolg der Madrilenen gegen Real Sociedad San Sebastian seine Saisontore 23 und 24 (21. und 42. Minute) bei. Damit zog Ronaldo mit Messi wieder gleich. Nach dem 22. Spieltag führt Barca die Tabelle mit sieben Punkten Vorsprung vor dem Erzrivalen Real an

Einen Ausrutscher leistete sich am 22. Spieltag der Dritte FC Villarreal, der sein Heimspiel gegen Tabellen-Kellerkind UD Levante mit 0:1 verlor.

(apa/red)