Messerscharfe Dialoge in <i>Cougartown</i>: Courteneys Serienhit im NEWS.at-DVD-Check

Nach <i>Friends</i> landete Cox einen weiteren Volltreffer GEWINNEN: Wir verlosen 2 x die 1. Staffel auf DVD

Mit Friends wurde sie berühmt, Jahre später spielt Courteney Cox in einer anderen Serie rund um Freundschaft, Liebe & Co. wieder die Hauptrolle. In Cougartown schlägt sie sich mit Ex-Mann, Sohn und einem Haufen Freunde durch die Jahre jenseits der 40. Mit dabei: Messerscharfer Wortwitz.

Nachdem sich Courteney als Jules Cobb von ihrem Ehemann getrennt hat und ihr Sohn fast erwachsen ist, beginnt für die Immobilienmaklerin ein kompletter Neustart. Wie sucht man als Frau über 40 eigentlich einen neuen Mann? Sind Affären mit jüngeren Typen peinlich oder erfüllend? Wie geht man mit dem Loser-Status des Ex-Mannes um, wenn man selbst recht erfolgreich ist? Und wie verhält man sich, wenn im Haus gegenüber ein ziemlich schnuckeliger Typ wohnt, der ebenfalls neuerdings geschieden ist? Fragen über Fragen, denen sich Jules zusammen mit der durchgeknallten Laurie und der sarkastischen Ellie stellt.

Unser Fazit
Ganz klar: Cougartown trifft nicht den Durchschnittsgeschmack. Entweder man kippt auf die Serie hinein oder man wird mit den extremen Charaktären einfach nicht warm. Wir ordnen uns in die erste Gruppe ein: Die wunderbare Situationskomik, der messerscharfe Wortwitz (vor allen Dingen in der Originalversion) und die perfekt besetzten Schauspieler machen Cougartown zu einem Serien-Highlight, das nicht nur Frauen, sondern auch Männer begeistert. Achtung: Wer mit schrägen Dialogen und ausgefallenen Charaktären nicht viel am Hut hat, sollte von Cougartown allerdings die Finger lassen. Allen anderen raten wir: Unbedingt reinschauen!

Gewinnen
Wir verlosen 2 x die erste Staffel von Cougartown . Das DVD-Set zeigt nicht nur alle Folgen der ersten Staffel, sondern auch Pannen vom Dreh, zusätzliche Szenen und die private Seite der Serie.

Susanne Jelinek