Mermaiding von

Schwimmen wie eine Meerjungfrau - Trend erreicht Österreich

"Mermaiding"-Workshop in Therme Wien bereits ausgebucht, weitere Termine im April

Meerjungfrau © Bild: Thinkstock

Sich im Wasser zu bewegen wie eine echt Meerjungfrau - was der Traum vieler Menschen zu sein scheint, kann jetzt auch in Österreich ausgeübt werden: Die neu gegründete Plattform "Austrian Mermaids" bietet von nun an regelmäßig Kurse für den richtigen Umgang mit der sogenannten Kat-Flosse

In zweistündigen Kursen in der Therme Wien erlernen die Teilnehmer, abgeschirmt von den anderen Badegästen, die richtigen Atem- und Schwimmtechniken der Meerjungfrauen. "Diese Möglichkeit hat man sonst nicht. Sobald man in öffentlichen Bädern eine Flosse auspackt, ist sofort der Bademeister da, weil man vielleicht die anderen Schwimmer stört", erklärt der Veranstalter und Unterwasserfotograf Harald Slauschek.

Wien Bauch-Beine-Po-Training, nur eben unter Wasser

Sind die notwendigen Schwimmbewegungen erst einmal erlernt, können sich die angehenden Nixen an einer Unterwasser-Slalomstrecke probieren. Durch die ungewohnten Bewegungen werden unterschiedliche Muskelpartien beansprucht: "Das ist wie ein Bauch-Beine-Po-Training, nur eben unter Wasser", meint Slauschek. Der Großteil der Teilnehmer sei acht bis zwölf Jahren alt, aber auch Ältere und vor allem immer mehr Männer könnten sich laut Slauschek für den neuen Wassersport begeistern: "Man merkt richtig, dass das ein emotionales Thema ohne Ende ist. Das war ein schlafender Riese."

Ausgebuchte Workshops

Als "Botschafterinnen der Meere" werden die teilnehmenden Meerjungfrauen und Meermänner auch in Sachen Umweltbewusstsein sensibilisiert. "Wir sind sehr meeresverbunden und beobachten schon lange, wie sich die Umwelt verändert, von der Überfischung und den Müllinseln ganz zu schweigen", so Slauschek. Dass das "Mermaiding" einen Reiz auf viele Österreicher auszuüben scheint, zeigen auch die Buchungszahlen der Kurse: Der Workshop am kommenden Wochenende (22. und 23. März) unter der Leitung von Katrin Felton, "Profi-Mermaid" und Miss Germany 2006, ist bereits ausgebucht. Am 26. und 27. April soll es deshalb schon die nächsten Kurse geben, und auch für Mai sind weitere Termine geplant.

Das "Mermaiding" wurde bereits in den 1960er-Jahren im US-Staat Florida bekannt: Vor berühmten Zusehern wie beispielsweise Elvis Presley führten Meerjungfrauen dort im "Weeki Wachee Springs State Park" ein 30-minütiges Wasserballett auf. Touristen können dort auch heute noch Aufführungen wie etwa "Die kleine Meerjungfrau" sehen.

Weiterführender Link:
Informationen zu weiteren Kursen online unter www.austrian-mermaids.at

Kommentare