Brit-Umfrage von

Stewart zur Hässlichsten gewählt

Parker und Lohan belegen Plätze 2 und 3 bei wenig schmeichelhafter Wahl

  • Kristen Stewart bei einer Premiere in Madrid.
    Bild 1 von 10 © Bild: APA/EPA/JUANJO MARTIN

    Platz 1

    ... auf der Hässlichkeits-Liste des britischen Männermagazins "Menkind" belegt: Kristen Stewart (22).

  • Sarah Jessica Parker in London.
    Bild 2 von 10 © Bild: APA/EPA/FACUNDO ARRIZABALAGA

    Platz 2

    ... geht an Sarah Jessica Parker (47).

Britische Männer finden "Twilight"-Star Kristen Stewart (22) gar nicht sexy. Die Brünette führt eine Liste der am wenigsten attraktiven Schauspielerinnen an, berichtete die britische Tageszeitung "Independent" über eine Umfrage eines Unternehmens (MenKind) auf ihrer Webseite.

THEMEN:

Auch "Sex and the City"-Star und Stilikone Sarah Jessica Parker (47) und Lindsay Lohan (26) sind nicht besonders beliebt - sie landeten auf Platz zwei und drei. Die Umfrage zeige, dass Attraktivität viel mehr sei als Aussehen, zitiert das Blatt einen Sprecher. Die britischen Männer stünden nicht auf launische, unnahbare Frauen. "Und sie wollen keine ungesund dünnen Sternchen auf der Kinoleinwand sehen", hieß es.

Auf den Plätzen 4 bis 10 folgen übrigens: Denise Richards (42), Kirsten Dunst (30), Mischa Barton (27), Hillary Swank (38), Lucy Liu (44), Tilda Swinton (52) und Uma Thurman (42). Naja, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden.

Kommentare