Menschen von

Dschungelcamp 2016:
An dieser Krankheit leider Menderes

Wie sehr es sein Leben und seine gesamte Persönlichkeit beeinflusst

Dschungelcamp 2016 Menderes © Bild: RTL

Schon im Vorfeld hat Menderes Bagci angekündigt, dass er über seine Krankheit sprechen wird - denn es würde sich im Dschungelcamp nicht vermeiden lassen, dass es seine Mitbewohner mitbekämen. Mysteriös, mysteriös. Nun hat sich der 32-Jährige im Gespräch mit Thorsten Legal offenbart. Und der Sänger erzählt, wie sehr es sein Leben und seine gesamte Persönlichkeit beeinflusst.

"Ich hätte gern nie diese Krankheit bekommen, dann könnte ich vielleicht mit allem besser umgehen. Ich hab 'Colitis Ulcerosa", gesteht der mehrfache DSDS-Teilnehmer im Dschungelcamp seinem Kollegen Thorsten am vierten Tag im Dschungelcamp. Helena Fürst kennt die Krankheit und weiß: "Das ist eine Darmkrankheit, die ist chronisch-entzündlich und davon kriegst du echt massive körperlich Beschwerden."

Dschungelcamp 2016 Menderes
© RTL

Das hat sein ganzes Leben auf den Kopf gestellt: "Man verliert halt Blut. Ich habe das Ende 2004 aus dem Nix bekommen. Das hat auch meine Psyche so ein bisschen heruntergezogen. Ich habe mich so wie in einem Gefängnis gefühlt. Ist doch klar, dass man sich isoliert, wenn die Krankheit aktiv ist. Wenn die aktiv ist, dann kommst du nicht raus. Du musst dir vorstellen, du hast über die Hälfte deines Blutes verloren, musst ins Krankenhaus, bist fast einen Monat im Krankenhaus. Oder du kommst gar nicht mehr aus dem Haus, weil du immer auf der Toilette sitzt. Ihr merkt ja, ich bin hier fitter als sonst. Die Leute haben sich bei DSDS auch gewundert, da war ich im Gesicht ja so voll aufgedunsen. Das war bedingt durch das Cortison. Ich brauche Leute um mich, die sagen, du kannst alles schaffen. Ich brauche keine unnötigen Leute, die sagen, du kannst das nicht. Ich habe die Krankheit seit über zehn Jahren und das war ein langer Leidensweg."

Dschungelcamp 2016 Menderes
© RTL

Was ist Colitis Ulcerosa?

Colitis Ulcerosa ist eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung. Dabei ist der Dickdarm entzündet, die Ursache ist unbekannt. Das Erkrankungsalter liegt meist zwischen dem 20- und 40. Lebensjahr und circa 200 von 100.000 Einwohnern leiden daran. Zu einem schwierigen Verlauf können Stress und Belastung beitragen, die auch aktive Schübe der Krankheit auslösen. Sie zählt außerdem zu den psychosomatischen Krankheiten.

Man leidet dabei vor allem an wiederkehrende (rezidivierende) Diarrhoen, Darmblutungen und Koliken. Wie die Krankheit verkäuft, ist bei jedem unterschiedlich. Meist beginnt es schleichend, es gibt aber auch akute Phasen und schwere Verläufe. Im Alltag haben die Betroffen oft damit Probleme, dass sie an Stuhlinkontinenz leiden und zwanghafte Stuhlgänge haben, zudem sind sie körperlich geschwächt. Nicht zu vergessen die sind auch die Nebenwirkungen der Medikamente.

Die Durchfälle können den Alltag stark beeinflussen. Hat man einen aktiven Schub, kann es oft vorkommen, dass man 40 Mal innerhalb von 24 Stunden aufs Klo muss. Deshalb entwickeln sich oft Ängste und Depressionen, die Lebensqualität vermindert sich. Was wiederum schlecht ist, denn auch psychischer Stress kann den Krankheitsverlauf negativ beeinflussen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" finden Sie im Special bei RTL.de

Kommentare

Oberon
Oberon melden

Ich gestehe, auch ich habe mich über Menderes lustig gemacht, aber da wusste ich nicht, dass er krank ist. Es tut mir ehrlich leid für ihn! Gut finde ich, dass er sich "geoutet" hat. Und wenn's öffentlich ist, was soll's, schließlich finden sich nicht oft Menschen, denen man sich
anvertrauen kann und will.
Halte durch, Menderes, und wenn's dich freut, dann bewirb dich nächstes Jahr wieder .....

Oberon
Oberon melden

.... bei DSDS.

* 10% von deiner Ausdauer und deinem Durchhaltevermögen könnte ICH gut gebrauchen. Wenn ICH was nicht sofort kann, höre ich auf, daher ist aus mir auch nie was Gscheites geworden, und ich bin ein paar Jährchen älter, als Du. :-)

strizzi1949
strizzi1949 melden

Ist ein armer Hund, aber was macht er dan im Dschungelcamp?

drowhunter melden

was würdest du tun? dich verstecken?

Seite 1 von 1