Melzer - Jukic von

Sind sie getrennt?

Sport-Traumpaar soll sich getrennt haben. Jukic dementiert, Melzer schweigt.

Melzer - Jukic - Sind sie getrennt? © Bild: GEPA/Oberlaender

Am Rande des Rasen-Grand-Slams in Wimbledon sind Gerüchte aufgetaucht, dass sich Österreichs Tennis-Nummer-1 von der Vorzeigeschwimmerin getrennt hat. Auslöser war dabei ein Streit zwischen dem Traumpaar des österreichischen Sports. Mirna Jukic dementiert entsprechende Berichte aber.

Gemeinsam bewohnten die beiden Vorzeige-Athleten während des Grand Slams ein Haus in der Nähe von Wimbledon. Aber am Donnerstag soll es laut Informationen der "Kronen Zeitung" zu einem Krach gekommen sein. Angeblich heftig genug für Melzer, um die Beziehung zu beenden.

Mirna Jukic sah man kurz danach anlässlich einer Weinverkostung in der Steiermark ohne Melzer. Der Deutsch-Wagramer ist nämlich in Wimbledon noch im Mixed-Finale engagiert. Partnerin dort: Die tschechische Tennis-Schönheit Iveta Benesova.

Jukic dementiert, Melzer schweigt
Ex-Schwimmerin und Dancing Star Mirna Jukic hat in einem Interview mit der Tageszeitung "Österreich" die Trennungsgerüchte um ihre Beziehung zu Jürgen Melzer dementiert. "Ich weiß nicht, woher diese dummen Gerüchte kommen. Es ist alles erstunken und erlogen. Das stimmt hinten und vorne nicht. Ich bin mit Jürgen zusammen", wurde die 25-Jährige zitiert.

"Natürlich gibt es wie in jeder Beziehung auch bei uns Meinungsverschiedenheiten. Das Schlimme ist nur, dass so etwas dann von irgendeinem Journalisten aufgebauscht wird und derjenige nicht einmal weiß, welchen Schaden er anrichtet", gab Jukic laut "Österreich" zu Protokoll.

Jürgen Melzer hingegen wolle nach seinem Wimbledon-Sieg im Mixed-Finale erst in der Heimat eine Stellungnahme abgeben. "Ich fahre jetzt einmal drei Tage auf eine Bachelor-Party. Ich kann nur sagen, so wie es in der Krone steht, stimmt es nicht."

Kommentare

Single Die Mirna hat sich sowieso was bessere verdient.

Seite 1 von 1