Meister Yoda würde ein iBook verwenden:
Software verwandelt iBook in 'Lichtschwert'

MacSaber nutzt Bewegungssensor für "Schwertsound" Software ab sofort als Beta-Version zum Downloaden

Meister Yoda würde ein iBook verwenden:
Software verwandelt iBook in 'Lichtschwert' © Bild: Apple

In den neueren Notebook-Modellen von Apple ist bekanntlich ein Bewegungssensor eingebaut, der eigentlich dazu dient, die Festplatte zu sichern, bevor das Gerät einer starken Erschütterung ausgesetzt ist. Nun gibt es eine Gratis-Software, die ebenfalls vom Sensor Gebrauch macht und besonders für "Star Wars"-Fans ein Hit sein dürfte: Das iBook lässt sich nämlich mit "MacSaber" in ein Lichtschwert verwandeln.

Ist die kostenlose Software einmal installiert, so verhält sich das iBook akustisch wie ein Lichtschwert: In Ruhelage brummend und sirrend, gibt es Schlageräusche von sich sobald man das Notebook ein wenig heftiger schwenkt. Echte Duelle sind damit zwar nicht anzuraten, dafür dürften sich "Star Wars"-Fans umso mehr freuen, ihrem Traum vom Lightsaber ein Stückchen näher gekommen zu sein.

Download-Tipp:
www.macupdate.com

(red)