Erstes Mal von

Meghans 1. offizieller
Auftritt mit Prinz Harry

Sooo glücklich! In Ascot strahlt die "Suits"-Darstellerin bis über beide Ohren

Meghan Markle © Bild: imago/i Images

Meghan Markle durfte ihren Prinz Harry erstmals zu einem öffentlichen Event begleiten. Der Anlass: ein Polo-Spiel in Ascot, an dem Harry und sein Bruder William teilnahmen. Während ihr Prinz auf einem weißen Ross über den Rasen jagt, strahlt Meghan bis über beide Ohren.

Nachdem Pippa Middleton letzte Woche ihren ersten offiziellen Auftritt mit ihrem Verlobten absolvierte, ließ sich nun auch Meghan Markle bei einem offiziellen Event an der Seite ihres Traumprinzen blicken. Am Samstag fand in Ascot die alljährliche "Audi Polo Challenge" statt, dem Meghan Markle beiwohnte.

Die Schauspielerin präsentierte sich in einem eleganten dunkelblauen Kleid, über ihre Schultern leger ein weißer Blazer geworfen. In diesem Aufzug jubelte sie ihrem Prinzen zu, während dieser, mit Helm und Schläger bewaffnet, über den Rasen galoppierte.

Übrigens war an jenem Samstag Hollywood nicht nur mit Harrys Herzallerliebster vertreten: Auch Oscar-Gewinner Eddie Redmayne und seine Frau Hannah Bagshawe wohnten dem tratitionellen Spiel bei.