Freundin im Palast von

Meghan Markle: SIE steht ihr bei

Harrys Verlobte hat eine Verbündete innerhalb der Königsfamilie gefunden

Freundin im Palast - Meghan Markle: SIE steht ihr bei © Bild: APA/AFP/Daniel LEAL-OLIVAS

Für Meghan Markle ist es als Neuling im Königspalast nicht unbedingt einfach, Freundschaften zu schließen. Doch nun hat sie eine Verbündete gefunden.

THEMEN:

Am 19. Mai heiratet Meghan Markle Prinz Harry. Die US-Amerikanerin hat dafür ihre Karriere als Schauspielerin an den Nägel gehängt. Mit der Hochzeit bekommt die 36-Jährige einen royalen Titel, vermutlich wird sie wie ihre künftige Schwägerin Kate Herzogin.

© APA/AFP/Ben STANSALL Meghan und Harry

Herzogin Kate, die jederzeit ihr drittes Baby erwartet, soll übrigens nicht Meghans engste weibliche Vertraute innerhalb der Königsfamilie sein. Wie Andrew Morton in seiner neuen Biografie "Meghan: A Hollywood Princess" schreibt, versteht sich die ehemalige "Suits"-Darstellerin äußerst gut mit Prinzessin Eugenie. Vielleicht auch deshalb, weil Prinz Harrys Cousine dieses Jahr ebenfalls heiraten wird. Die jüngere Tochter von Prinz Andrew wird am 12. Oktober ihrem Verlobten Jack Brooksbank das Jawort geben.

© APA/AFP/POOL/Jonathan Brady Prinzessin Eugenie mit ihrem Verlobten Jack Brooksbank
»Eugenie liebt Meghan und glaubt, dass sie perfekt für Harry ist«

"Eugenie und Meghan sind sehr enge Freundinnen geworden - sie verbindet die Liebe zu Kunst, Hunden und spätabendliche Käse-Makkaroni-Abendessen", plaudert ein Freund im Buch aus. "Eugenie liebt Meghan und glaubt, dass sie perfekt für Harry ist", heißt es weiter.

Schon während der Zeit, als Meghan noch in Toronto lebte, sollen Harry und sie sich mit Eugenie und Jack getroffen haben. In London sind diese Besuche nun natürlich regelmäßiger. Doch keine Angst: Auch mit William und Kate verbringen sie viel Zeit. Diese haben mit ihren bald drei Sprösslingen aber wohl weniger Freizeit als die kinderlosen Paare.