Fakten von

Trump macht TV-Mann Kudlow
zum neuen Wirtschaftsberater

Ankündigung könnte am Donnerstag erfolgen - Nachfolger von Gary Cohn

US-Präsident Donald Trump hat amerikanischen Medienberichten zufolge den konservativen TV-Kommentator Larry Kudlow für den Posten seines Top-Wirtschaftsberaters ausgewählt. Die entsprechende Ankündigung könnte am Donnerstag erfolgen, berichtete CNBC.

Auch die "Washington Post" schrieb am Mittwoch von der Personalie. Der 70-jährige Kudlow ist ein langjähriger Freund und früher Unterstützer des Präsidenten. Er wird bereits seit Tagen als Favorit gehandelt.

Kudlow war Wirtschaftsberater des ehemaligen republikanischen Präsidenten Ronald Reagan, arbeitete an der Wall Street und ist inzwischen ein bekanntes Gesicht im Kabelfernsehen. Er würde den Posten von Gary Cohn übernehmen, der vergangene Woche seinen Rückzug angekündigt hatte.

Kommentare