Masters-Traumstart für Aspelin/Knowle:
Tschechen Dlouhy/Vizner glatt geschlagen

Zweiter Sieg im dritten Duell gegen diese Paarung Gruppengegner Knowles/Nestor ebenfalls erfolgreich

Masters-Traumstart für Aspelin/Knowle:
Tschechen Dlouhy/Vizner glatt geschlagen

Der österreichische Tennis-Profi Julian Knowle hat mit seinem schwedischen Partner Simon Aspelin beim Masters-Cup in Shanghai einen Traumstart hingelegt. Das als Nummer drei gesetzte Duo gewann sein Auftaktspiel in der "Roten Gruppe" gegen die tschechische Paarung Lukas Dlouhy/Pavel Vizner mit 7:6(4),6:2.

Im ersten Satz gelangen sowohl Aspelin/Knowle als auch Dlouhy/Vizner jeweils zwei Breaks, im Tiebreak behielt die österreichisch-schwedische Paarung mit 7:4 schließlich die Oberhand. Im zweiten Satz ließen Aspelin/Knowle beim Stand von 3:2 ihren ersten Breakball noch ungenützt, verwerteten den zweiten aber zum vorentscheidenden 4:2. Nach gewonnenem eigenem Aufschlagsspiel machten der 33-jährige Vorarlberger und sein Partner mit einem weiteren Break sowie dem ersten verwerteten Matchball den Zweisatzsieg perfekt.

Aspelin/Knowle blieben damit im dritten Duell mit den Tschechen zum zweiten Mal erfolgreich, bereits beim US-Open-Sieg hatten die Beiden im Finale mit 7:5,6:4 über die Paris-Finalisten triumphiert und damit den ersten Doppel-Grand-Slam-Sieg eines Österreichers perfekt gemacht.

Im Kampf um den Halbfinaleinzug beim Saisonabschlussturnier trifft das Duo noch auf die topgesetzten Mark Knowles/Daniel Nestor (BAH/CAN) und die als Nummer sieben gesetzten Franzosen Arnaud Clement/Michael Llodra. Knowles/Nestor feierten zum Auftakt nach zwei abgewehrten Matchbällen einen hartumkämpften Dreisatzsieg (2:6,7:5,10:5) gegen Clement/Llodra.

Doppel - Rote Gruppe:
Simon Aspelin/ Julian Knowle (SWE/AUT-3) - Lukas Dlouhy/Pavel Vizner (CZE-5) 7:6(4),6:2
Mark Knowles/Daniel Nestor (BAH/CAN-1) - Arnaud Clement/Michael Llodra (FRA-7) 2:6,7:5,10:5

Tabelle: Spiele Sätze Games Punkte
1. Aspelin/Knowle 1 2:0 13:8 1
2. Mark Knowles/Daniel Nestor 1 2:1 19:16 1
3. Arnaud Clement/Michael Llodra 1 1:2 16:19 0
4. Dlouhy/Vizner 1 0:2 8:13 0

(apa/red)