Martin Pewal unterschrieb bei Innsbruck:
28-Jähriger von Meister Salzburg nach Tirol

Auch für Florian Schwitzer neuer Ein-Jahres-Vertrag Bereits fünf namhafte Spieler nächste Saison in Tirol

Eishockey-Bundesligist HC TWK Innsbruck hat sich für die kommende Saison mit Stürmer Martin Pewal verstärkt. Der 28-Jährige Bruder von Teamstürmer Marco Pewal wechselte von Meister Red Bulls Salzburg an den Inn. Außerdem gaben die Tiroler bekannt, dass Florian Schwitzer einen neuen Ein-Jahres-Vertrag erhalten wird.

Innsbruck, das in der abgelaufenen Saison als Sechster des Grunddurchgangs das Playoff verpasst hatte, hat mit Goalie Seamus Kotyk (CAN), Verteidiger Herbert Hohenberger, den Centern Jean-Philippe Pare (CAN) und Craig Darby (USA) sowie Flügelstürmer Tomaz Razingar (SLO) bereits fünf namhafte Spieler für die kommende Spielzeit verpflichtet.

(apa/red)