Mars von

"Curiosity" mit 1. Fahrt

Roboter absolvierte erfolgreich erste Mars-Strecke

Der Rover "Curiosity" ist erstmals ein kleines Stück über den Mars gefahren. "Das könnte für uns gar keine größere Bedeutung haben", sagte Pete Theisinger, Manager bei der US-Raumfahrtbehörde Nasa, bei einer Pressekonferenz im kalifornischen Pasadena. "Wir haben einen Rover gebaut, aber wenn der Rover fahren kann, haben wir nichts erreicht."

Das Forschungsfahrzeug wendete nach NASA-Angaben zuerst die vier beweglichen seiner insgesamt sechs Räder hin- und her. Dann rollte es rund drei Meter nach vorne, drehte sich um 90 Grad und rollte etwa zwei Meter zurück. Das Ganze habe ungefähr eine Viertelstunde gedauert.

Kommentare