Markus Lanz von

Und kochen kann er auch

"Wetten dass..?"-Moderator bringt Kochbuch heraus. PLUS: Tolle Rezepte!

Portrait von Markus Lanz beim Knabbern © Bild: Zabert Sandmann/Angela Lanz

Im Moment dreht sich alles um Markus Lanz. Am Samstag gab er sein Debüt als "Wetten dass..?"-Moderator. Fast zeitgleich ist auch sein Kochbuch "Lanz kocht!" erschienen, in dem man die besten Rezepte seiner erfolgreichen Kochsendung findet.

Markus Lanz ist ein Tausendsassa. Eine der zahlreichen Leidenschaften des neuen "Wetten dass..?"-Moderators ist das Kochen. Der gebürtige Südtiroler liebt die Küche seiner Heimat, lässt sich aber auch im Wochenrhythmus von prominenten Köchen deren Lieblingsspeisen näher bringen.

In seiner ZDF-Sendung "Lanz kocht!" (freitags um 23.30) kreieren jeweils fünf Köche gemeinsam ein Menü. Immer wieder mit dabei sind so Kochgrößen wie Alfons Schuhbeck, Nelson Müller, Cornelia Poletto oder Alexander Herrmann. Sie beweisen, dass viele Köche nicht unbedingt den Brei verderben - sondern unterhaltsame und inspirierende Stunden für Kochinteressierte liefern können. Mitten drinnen ist natürlich stets Markus Lanz, der plaudert, über die Schulter schaut und mitnascht.

Aus den Rezepten der letzten vier Jahre hat er nun seine 120 Lieblingskreationen ausgesucht und diese als Buch herausgebracht. In "Lanz kocht!" erwartet Hobbyköche und Fans der Sendung eine bunte Mischung von Pustertaler Schlutzkrapfen bis Apfelstrudel im Glas. Gelungen!

Rezepte aus "Lanz kocht":
Pustertaler Schlutzkrapfen mit brauner Butter von Markus Lanz
Panierte Honigente mit Chilisauce und Maronenpüree von Chakall
Apfelstrudel im Glas mit gebackenen Strudelblättern von Alexander Herrmann

"Lanz kocht! - Die besten Rezepte aus meiner Kochshow" von Markus Lanz, erschienen bei Zabert Sandmann, gebundene Ausgabe, 184 Seiten 20,60 €

Kommentare