Mamaglück von

Johanna Setzer: Puls 4-Moderatorin
ist Mama geworden

Moderatorin Johanna Setzer ist zum ersten Mal Mama geworden. Das Baby kam ein wenig früher als geplant.

Das Baby ist da! Johanna Setzer, Puls 4-Moderatorin, ist Mama eines kleinen Buben geworden. Und wo, wenn nicht auf ihrem "Heimatsender" Puls 4, hätte Setzer die frohe Botschaft verkünden sollen?

Es geht ihr gut, erzählt die 39-Jährige. Sie seien ein wenig überrascht gewesen, dass es nun so schnell gegangen ist - "Wir hatten eigentlich mit einem Juli-Baby gerechnet."

»Alle Mütter sind Heldinnen«

Und das Mama-Dasein lässt ganz ungeahnte Talente frei. "Ich kann jetzt ganz viele Dinge mit einer Hand machen. Zum Beispiel war ich jetzt ur schnell beim Weckerl schmieren", verrät Setzer in "Café Puls". Man würde ganz viel in den ersten Tagen lernen, so die Moderatorin. "Ich kann jetzt schon sagen, alle Mütter sind Heldinnen."

Auch Kollegin Schwarzjirg im Mutterglück

Davon kann wohl auch Setzers Kollegin, Bianca Schwarzjirg ein Lied singen. Sie brachte im Dezember vergangenen Jahres ein kleines Mädchen zur Welt. "Der erste Schrei war magisch", erzählt Schwarzjirg News. "Ich habe auch geweint".

Lesen Sie mehr: Bianca Schwarzjirg über ihr Baby

Kommentare

Johanna wer?
Und wayne interessiert das, ehrlich jetzt?

Seite 1 von 1