Fakten von

OÖ: 79-Jähriger vier Mal ohne Führerschein erwischt

Die oö. Polizei hat einen 79-Jährigen aus Attersee im Bezirk Vöcklabruck Mittwochabend heuer zum vierten Mal ohne Führerschein am Steuer erwischt.

Der notorische Schwarzfahrer war leicht alkoholisiert - 0,54 Promille - mit seinem nicht zugelassenen Auto auf einem Güterweg unterwegs. Eine Anzeige bei der Bezirkshauptmannschaft folgt.

Kommentare