Magazin Award 2006: Star-Schauspieler Harald Krassnitzer moderiert Gala am 25. 4.!

Erfolg: 200 Einreichungen mit knapp 500 Sujets 'Lieblingswerbung wählen': Leser kürten Gewinner

Am 25. April 2006 wird zum zweiten Mal der Magazin Award 2006, der Werbepreis der Verlagsgruppe NEWS, im Rahmen einer glanzvollen Gala vergeben. Prämiert werden aus über 200 Einreichungen die besten Magazinauftritte in fünf Kategorien.

Aus über 200 Einreichungen mit knapp 500 Sujets wurden am 24. Februar 2006 durch eine prominent besetzte Expertenjury die Top-Neun in jeder der fünf Kategorien ermittelt. Eingereicht werden konnte in den Kategorien "Die Großformate" (Doppelseiten), "Die Klassiker" (Einzelseiten), "Klein & Fein" (Kleinformate), "Die Innovativen" (kreative Lösungen) und "Die Magazinkampagnen".

Unter dem Motto "Lieblingswerbung wählen & gewinnen" war die Meinung der Leser und Leserinnen gefragt. Wer die begehrten Trophäen und den Grand Prix - dotiert mit Euro 70.000,- Werbevolumen in den Magazinen der Verlagsgruppe NEWS - erhält, wurde auch von den Magazinlesern und -leserinnen entschieden. Das Voting konnte per SMS, Internet oder Postkarte bis 7. April 2006 abgegeben werden.

Unter allen "Publikumsjuroren" gewinnt ein Glückspilz das neue VW-Eos Cabrio mit Traumausstattung. Offenbar ein höchst attraktiver Preis, wie die hohe Teilnahme an der Publikumswahl zeigt.

Die prominent besetzte Gästeliste der Gala (nur mit Einladung) ist ein attraktiver Mix aus Werbebranche, Kultur und Wirtschaft. Die Verlagsgruppe NEWS freut sich, dass auch heuer wieder Harald Krassnitzer die Preisverleihung moderiert. Gemeinsam mit Prominenten aus verschiedenen Bereichen des öffentlichen Lebens wird der beliebte Fernsehstar die von Eva Schlegl kunstvoll entworfenen Trophäen übergeben.

Wie bereits im Vorjahr ist die Wiener Remise wieder facettenreiche Location für die Verleihung des Magazin Award 2006. Die glücklichen Gewinner erwarten im Anschluss ein exklusives Galadinner und eine rauschende Party.

www.magazinaward.at