Maddie-Eltern nun doch außer Verdacht?Kein weiteres Verhör der McCanns geplant

Ermittlungen werden in alle Richtungen fortgesetzt Eltern McCann beteuerten stets ihre Unschuld

Maddie-Eltern nun doch außer Verdacht?Kein weiteres Verhör der McCanns geplant

Die portugiesischen Behörden planen derzeit kein neues Verhör der Eltern der verschwundenen Madeleine McCann. Zum jetzigen Zeitpunkt gebe es keine neuen Erkenntnisse, die "neue Verhöre rechtfertigten", teilte der Staatsanwalt Luis Bilro Verao laut einer Meldung der Nachrichtenagentur Lusa mit.

Die Ermittlungen würden in alle Richtungen fortgesetzt. Seit ihrer Rückkehr nach Großbritannien wird in der britischen Presse immer wieder spekuliert, dass Gerry und Kate McCann zu weiteren Befragungen nach Portugal reisen müssen. Sie waren Anfang September offiziell zu Verdächtigen in dem Fall erklärt worden.

Die McCanns beteuern bis heute, sie hätten mit dem Verschwinden ihrer Tochter nichts zu tun. Sie sind nach eigenen Angaben davon überzeugt, dass die damals Dreijährige aus der Ferienwohnung an der Algarve entführt wurde, während sie mit Freunden beim Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant saßen.

(apa)