Fakten von

Lukas Müller gelangen erste Unter-Wasser-Schritte

Rehabilitation des Skifliegers verläuft weiter vielversprechend

Die Rehabilitation des im Jänner beim Skifliegen folgenschwer gestürzten Lukas Müller verläuft weiter vielversprechend. "Die ersten (echten) Schritte. Jetzt ist alles möglich", beschrieb Müller am Dienstag ein Facebook-Video, das ihn beim Gehen im Schwimmbecken zeigt. Bei Müller war nach seinem Unfall am Kulm eine inkomplette Querschnittslähmung diagnostiziert worden.

Kommentare