Lothar Matthäus von

Übles Foul noch vor dem Anpfiff

VOX-Senderchf übt Kritik an neuer Dokusoap. Ex-Kicker spricht von "Eigentor".

Lothar Matthäus - Übles Foul noch vor dem Anpfiff © Bild: VOX/Stephan Pick

Nächsten Sonntag zeigt der deutsche TV-Sender VOX die erste Folge der Dokusoap "Lothar - immer am Ball". Hauptdarsteller ist der 51-jähre Ex-Fußballer und nunmehrige Trainer Lothar Matthäus. Besonders glücklich scheint der Sender mit dem Ergebnis der TV-Soap aber nicht zu sein, schiebt man den Ex-Kicker mit dem späten Termin um 23.15 Uhr doch klar ins Abseits.

Knapp eine Woche vor Ausstrahlung der ersten Sendung meldete sich VOX-Chefredakteur Kai Sturm via "Bild" zu Wort: "Lothar Matthäus läuft um 23.15 Uhr. Das ist ein Zeichen dafür, dass wir nicht glücklich mit dem Programm sind." Nanu, was ist denn da los? Weshalb foult man den Ex-Kicker schon vor Beginn seiner neuen Show? Angeblich hat es mit "Loddars" fehlender Authentizität zu tun. "Wie Lothar Matthäus sich selbst wahrnimmt, hat wenig mit der Wahrnehmung durch die Zuschauer zu tun", so Sturm weiter.

Möglicherweise handelt es sich ja nur um einen PR-Coup, um die Sendung in die Schlagzeilen zu bringen. Die späte Beginnzeit ist allerdings sehr wohl ungewöhnlich und könnte ein Indiz dafür sein, dass Lothars Doku-Soap nicht das hält, was sich der Sender davon versprochen hat.

Lothar schießt zurück
Lothar Matthäus selbst will die Kritik jedoch nicht auf sich sitzen lassen und schlägt zurück. "Eine Dummheit. Chefredakteur Sturm hat ein unnötiges Eigentor schon vor Anpfiff gemacht. Wir (Lothar und seine aktuelle Freundin Joanna, Anm.) zeigen uns eben, wie wir sind, und was andere davon halten, interessiert uns nicht", erklärt der ehemalige Fußball-Star. Hm, aber warum dreht man dann überhaupt eine Dokusoap, wenn es einen nicht interessiert, was die anderen davon denken?

Am Sonntag, dem 24. Juni, können sich die TV-Zuschauer ab 23.15 Uhr jedenfalls selbst ein Bild davon machen, was sie von "Loddars" Leben halten. In der ersten Folge von "Lothar - immer am Ball" fliegen beim Streit zwischen Matthäus und seiner 28-jährigen Freundin Joanna in einem deutsch-polnisch-englischen Sprachmix jedenfalls ordentlich die Fetzen. Freunde von Daniela Katzenberger oder den Geissens könnten also auch hier auf ihre Kosten kommen. Der Rest wird sich Lothar Matthäus' Lebensgeschichte wohl ohnehin erst gar nicht geben. Oder etwa doch?