Lokalcheck von

Kim kann Kaiserschmarrn

© Video: News

Das neue Lokal von Kim Sohyi zielt auf Fleischfans ab. Dabei ist vor allem der asiatisch angehauchte Kaiserschmarrn ein Grund zum Wiederkommen.

THEMEN:

Kim Sohyi hat ein neues Lokal. Ein Umstand, der bei mir große Vorfreude ausgelöst hat. Ich bin seit Jahren ein Fan von Kims Küche, und das, obwohl mir ihre Portionen stets zu klein und die Preise immer einen Tick zu hoch angesetzt waren. Aber was soll man tun, wenn es halt gar so gut schmeckt? Genießen, verzeihen, noch eine Runde Teigtascherl bestellen und tiefer ins Börsel greifen.

Lokalcheck Kim Chingu
© Susanne Jelinek

Im Kim Chingu befremden weder Preisgestaltung (fair) noch Portionsgröße (optimal). Hier kann man sich maximal über die Lage wundern. In einem grauen Eck hinter dem Franz-Josefs-Bahnhof, etliche Gehminuten von der U-Bahn entfernt. Ausschlaggebend wird hierfür wohl der Deal mit einer benachbarten Wirtschaftsprüfungsagentur sein, die das Lokal als Kantine nutzt.

Lokalcheck Kim Chingu
© Susanne Jelinek

Abends sollen aber Freunde kommen – so die Übersetzung des koreanischen Worts Chingu. Die erwartet ein geradliniges, aber nicht unangenehm modernes Lokal mit offener Küche und überschaubar gehaltener Karte, auf der Fleisch bewusst im Mittelpunkt steht.

Lokalcheck Kim Chingu
© Susanne Jelinek

Wie unter Freunden ist auch die Sache mit dem Kühl-, pardon, Weinschrank geregelt: einfach selbst hingehen und nehmen, was einen anlacht – zum Einheitspreis von 25 Euro pro Flasche. Dazu bestellen Sie etwa Hühnertascherl mit zartem Teig und Erdnusssauce (zehn Euro), herrlichen Wolfsbarsch mit Limette und Koriander (19 Euro) und Fünf-Gewürze-Schweinebauch mit Grammeln und Kimchi (18 Euro, ordern Sie aber extra Sauce dazu, sonst wird’s leicht trocken).

Lokalcheck Kim Chingu
© Susanne Jelinek

Ganz wichtig: Lassen Sie Platz für den karamellisierten Kaiserschmarrn mit Kokosmilch (sieben Euro). Ein Gedicht!

News Lokalcheck Kim Chingu
© Susanne Jelinek

Kim Chingu
Althanstraße 21–25,
1090 Wien
Mo. bis Fr. 18 bis 22 Uhr
Reservierungen ab 15 Uhr unter 0664 8818 5676
sohyikim.com

Lokalcheck Kim Chingu
© Susanne Jelinek