Lokalcheck von

Unblumiger Saisonstart

© Video: NEWS

Der neue Stadt-Beachclub Blumenwiese will den Donaukanal bereichern, schwächelt aber noch bei der Umsetzung der Speisekarte.

THEMEN:

Kein Meer in Sicht? Braucht man auch nicht, um Strandfeeling in den urbanen Sommer zu bringen. Am (eigentlich massiv uncharmanten) Donaukanal gelingt das äußerst gut. Füße in den (aufgeschütteten) Sand stecken, kühle Drinks schlürfen, die vorbeischlendernden Besucher ausstallieren: von Tel Aviv Beach bis Strandbar Herrmann eine empfehlenswerte Option für heiße Sommertage.

Blumenwiese
© Susanne Jelinek Die neue Blumenwiese

Seit Mai gibt es einen neuen Mitspieler an der Playa de Donaukanal. Gastronom Philipp Pracser (Die Allee) hat in Schwedenplatz-Nähe eine imposante Sommerlocation aus dem Boden stampfen lassen. Links und rechts Ministrände mit Liegestühlen, in der Mitte eine Restaurantlandschaft mit Tischen, Bänkchen, Lounges und DJ-Pult. Die Blumenwiese (ungewöhnlicher Name für den selbsternannten Beachclub) sieht ansprechend aus – inklusive der Speisekarte. Burger, Salate, Cocktails: passt!

Blumenwiese
© Susanne Jelinek Liegestühle mit Blick auf den Kanal

Na ja. Passt leider (noch) nicht. Bei unserem Besuch ist mehr als die Hälfte der Karte nicht verfügbar (etwa der Smoked Pulled Pork Burger und der Großteil der Salate). Die Vorspeisen-Röllchen (zum Beispiel mit Beef Carpaccio) sind laut Kellnerin dauerhaft aufgegessen („Das war nix, da überlegen wir uns was anderes“). Wir nehmen, was wir kriegen können. Das sind nach knapp einer Stunde Wartezeit zur Vorspeise verkochte Edamame (5,50 Euro). Fast zeitgleich landen die Hauptspeisen am Tisch: Crispy Chicken Burger (völlig uncrispy und ohne die angekündigte Avocado, um 12,80 Euro) und Exotic-Papaya-Salat (leider unexotisch um 10,80 Euro).

Blumenwiese
© Susanne Jelinek Die Pommes waren besser als die Burger

Fazit: Für Drinks mit viel DJ-Bass okay, am Essen muss leider noch ordentlich geschraubt werden.

Blumenwiese
© Susanne Jelinek Eher unexotischer Exotic Papaya-Salat

Blumenwiese
Donaukanal (Höhe Obere Donaustraße 100), 1020 Wien
Mo. bis Sa. 11 bis 24 Uhr, So. 11 bis 22 Uhr
0664 912 65 59
dieblumenwiese.at