Fakten von

Lkw touchierte Linienbus
in Wien: Sechs Leichtverletzte

Erheblicher Sachschaden nach Unfall beim Ausparken

Ein Lkw-Fahrer hat am Mittwoch im Kreuzungsbereich der Erzherzog-Karl-Straße mit der Polgarstraße in Wien-Donaustadt gegen 10.00 Uhr einen vorbeifahrenden Linienbus seitlich touchiert. Laut einem Sprecher der Wiener Linien wurden bei dem Unfall mit einem Bus der Linie 26A sechs Passagiere leicht verletzt, am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden.

Kommentare