LKW verliert Ladung: A1 voller Bierkisten, Auf- und Abfahrt in Ybbs wurden gesperrt

Umleitungen, Verletzte gab es bei Unfall nicht

Ein Lkw hat Montag früh auf der Auffahrt Ybbs zur Westautobahn (A1) seine Ladung verloren. Bierkisten und Flaschen blockierten die Fahrbahn, Verletzte gab es nicht, teilte der ÖAMTC mit.

Nach dem Unfall wurden sowohl die Auffahrt als auch die Abfahrt bei Ybbs gesperrt. Lenker, die nach Wien wollen, müssen über die örtliche Raststation ausweichen, Fahrern, die Richtung Salzburg möchten, wurde empfohlen, über Pöchlarn und Amstetten West auszuweichen.
(apa)