Lisa Niemi von

Swayze-Witwe frisch verliebt

Reicher Juwelier hat Lisas Herz im Sturm erobert. Ist Patrick nun vergessen?

Lisa Niemi - Swayze-Witwe frisch verliebt

Patrick Swayze war Lisa Niemis große Liebe. Am 14. September 2009 hat sein Herz aber für immer aufgehört zu schlagen - der Schauspieler hatte im Alter von 57 Jahren den langen Kampf gegen den Krebs verloren. Seine Witwe trauerte seitdem um den "Dirty Dancing"-Star. Doch jetzt ist die Trauer vorbei - Lisa Niemi ist frisch verliebt. Ein reicher Juwelier hat ihr Herz erobert.

Drei Jahre Trauer sind genug - dieser Meinung scheint zumindest Patrick Swayzes Witwe Lisa Niemi zu sein. Für seine Fans ist es kaum zu glauben, dass es nun schon wieder drei Jahre her ist, dass der beliebte Schauspieler den Kampf gegen den Krebs verloren hat. Seine Witwe hat die Zeit aber wohl anders, und vor allem viel intensiver erlebt.

Erstes Treffen im Frühling

Lisa Niemi kümmerte sich seinen letzten Lebensmonaten aufopferungsvoll um den schwer kranken Patrick Swayze. Sein Tod schien eine Wunde hinterlassen zu haben, die nie wieder heilen würde können, dachte man. Bis jetzt. Denn wie der "National Enquirer" berichtet, ist Lisa frisch verliebt. Der Auserwählte soll ein reicher Juwelier namens Albert DePriso sein. "Die beiden wurden einander von einem gemeinsamen Freund im Spätfrühling auf einem Fest in Kalifornien vorgestellt", berichtet ein Bekannter. Nach mehreren Treffen soll es immer ernster geworden sein - so ernst, dass Albert Lisa sogar schon seinen Eltern vorgestellt hat.

Wir gönnen Lisa Niemi, die ihre Liebe zu Patrick Swayze im umstrittenen Buch "Worth Fighting For" verewigt hat, das neue Glück von Herzen. Nach drei Jahren ist es wahrlich kein Verbrechen, wieder nach vorne zu blicken. Patrick hätte es bestimmt nicht anders gewollt. Und in ihrem Herzen - und auch in den Herzen seiner Fans - wird der "Dirty Dancing"-Star ohnehin für immer weiterleben.

Kommentare