Linz schießt Boavista Porto zum Sieg: 25- Jähriger erzielt gegen Pacos zwei Treffer!

Austro-Legionär in Torschützenliste auf Rang zwei

Roland Linz hat Boavista Porto im Spiel der 23. Runde der portugiesischen Fußball-Superliga gegen Pacos Ferreira mit zwei Treffern zum 3:1 (1:0)-Erfolg geschossen. Der österreichische Stürmer erzielte im Estadio do Bessa vor nur 4.000 Zuschauern in der 58. Minute das 2:0 und nach dem Anschlusstreffer der Gäste durch Antunes (60.) das entscheidende Tor zum 3:1-Endstand (73.). Trainer Jaime Pacheco ersetzte Linz kurz vor dem Ende (88.) aus taktischen Gründen durch Marcos Antonio.

Der 25-jährige Stürmer hält damit schon bei neun Saisontreffern und rangiert in der Liga-Torschützenliste auf dem zweiten Platz, nur einen Treffer hinter dem führenden Benfica Lissabon-Angreifer Simao. Boavista ist in der Tabelle weiter nur Elfter, verkürzte durch den Sieg über Ferreira allerdings den Rückstand auf den Tabellensechsten auf vier Punkte.

(apa/red)