Ski-Alpin von

Lindsey Vonn
beendet ihre Ski-Karriere

Ski-Alpin - Lindsey Vonn
beendet ihre Ski-Karriere © Bild: Tiziana FABI / AFP

Ski-Star Lindsey Vonn wird ihre Karriere nach der Weltmeisterschaft in Aare beenden.

Dies gab Lindsey Vonn am Freitagabend bekannt. "Mein Körper brüllt mich an zu STOPPEN, und es ist Zeit, dass ich auf ihn höre", schrieb die 34-Jährige auf Instagram und Facebook.

"Zurücktreten ist es nicht, was mich stört", heißt es weiter. "Aufhören, ohne mein Ziel zu erreichen, das wird mich für immer beschäftigen. Aber ich kann auf 82 Weltcupsiege, 20 Kristallkugeln, drei Olympia-Medaillen, sieben WM-Medaillen zurückblicken und sagen, dass ich etwas erreicht habe, was keine andere Frau je erreicht hat. Also bitte, lasst meine Geschichte eine Geschichte von Comebacks sein, von Siegen und Verletzungen, aber erzählt sie nicht als eine Geschichte von Scheitern und unerreichten Zielen."

Lindsey Vonn hat in ihrer von Verletzungen überschatteten Karriere 82 Weltcups gewonnen und ist damit Rekordhalterin bei den Damen. Eine Tatsache, die die Amerikanerin "unglaublich stolz macht."

Zudem fuhr Vonn drei Olympia-Medaillen, sieben Weltmeisterschafts-Medaillen.

Auch interessant: Darum spricht Lindsey Vonn so gut Deutsch

Die Rennläuferinnen mit den meisten Siegen im alpinen Ski-Weltcup:

  • 1. Lindsey Vonn (USA) 82 *
  • 2. Annemarie Moser-Pröll (AUT) 62
  • 3. Vreni Schneider (SUI) 55
  • . Mikaela Shiffrin (USA) 55 *
  • 5. Renate Götschl (AUT) 46
  • 6. Anja Pärson (SWE) 42
  • 7. Marlies Schild (Raich) (AUT) 37

* noch aktiv

© JAVIER SORIANO / AFP Lindsey Vonn verabschiedet sich von ihrer Profikarriere

"Ich gebe nicht auf", schreibt Vonn, "ich schlage lediglich ein neues Kapitel auf." Ihren Fans rät sie, ihren Träumen treu zu bleiben und niemals aufzugeben - "kämpft dafür!"

Kommentare

Damit verliert der Skisport die hübscheste Athletin! Schade! Alles Gute für die Zukunft!

Seite 1 von 1